Bildungsurlaub

Spanisch lernen auf der kanarischen Insel Lanzarote

Co Co Lingua – Anerkannt für Bildungsurlaub

Co Co Lingua ist von den folgenden Bundesländern als Bildungsurlaubsveranstalter anerkannt:

    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_berlin     Berlin
    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_brandenburg     Brandenburg
    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_hamburg     Hamburg
    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_hessen     Hessen
    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_mecklenburg_vorpommern     Mecklenburg Vorpommern
    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_niedersachsen     Niedersachsen
    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_rheinland_pfalz     Rheinland Pfalz
    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_saarland     Saarland
    cocolingua_sprachschule_bildungsurlaub_flag_schleswig_holstein     Schleswig Holstein

  

  Bilddungsurlaub Logo    bildungsurlaub-logo

Wichtige Informationen

Bildungsurlaub ist vom Arbeitgeber bezahlter Urlaub zu Fortbildungszwecken.

So können Arbeitnehmer 5 bezahlte Urlaubstage pro Jahr oder 10 bezahlte Urlaubstage innerhalb von zwei Jahren nehmen, um sich beruflich, allgemein oder politisch weiterzubilden.

Der Arbeitgeber zahlt also auch während dieses Bildungsurlaubs den Lohn oder das Gehalt weiter; der Arbeitnehmer muss für die Gebühren des Fortbildungskurses aufkommen.

Bildungsurlaub wird derzeit noch nicht in allen Bundesländern Deutschlands gewährt. Die entsprechenden Regelungen und Anforderungen variieren von Bundesland zu Bundesland und die Fortbildungsveranstaltungen müssen von den Behörden der jeweiligen Bundesländer anerkannt sein.

Wenn Sie in Voll- oder Teilzeit in einem der Bundesländer, das Bildungsurlaub gewährt, als Arbeitnehmer/in beschäftigt sind, haben Sie Anspruch auf Bildungsurlaub.

Natürlich sollte der Kursinhalt etwas mit Ihrer beruflichen Tätigkeit zu tun haben, denn Ihrem Arbeitgeber steht ein Mindestnutzen an Ihrem Bildungsurlaub zu.

Bildungsurlaub ist sowohl im Inland als auch im Ausland möglich. Sprachkurse im Ausland bieten natürlich besondere Vorteile: Sie können die Sprache dort lernen, wo man sie spricht, werden von Muttersprachlern unterrichtet und können nach dem Kurs das Gelernte gleich anwenden. So können Sie Ihre Sprachkenntnisse effizient und spielend vertiefen.

Wie melde ich mich für einen Bildungsurlaub an?

Wählen Sie den passenden Kurstyp aus, der in dem Bundesland anerkannt ist, in dem Sie arbeiten. Der Anmeldbutton darunter fürhrt Sie zur Seminarbeschreibung und unserem Anmeldeformular.

Sobald Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns eine Rechnung und eine Anmeldebestätigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber.

Wir helfen Ihnen bei der Suche einer Unterkunft.

Wie gestaltet sich der Kurs?

Im Bildungsurlaub werden Sie gemeinsam in einer kleinen Gruppe mit maximal 6 Teilnehmern ihr Wissen erweitern und umsetzen können. Dabei wird der Unterrichtsinhalt und das Kulturprogramm an die Gruppe angepasst, sodass beides miteinander kombinierbar ist und es an jedem sehr individualisiert vermittelt werden kann.

Der Spanisch Sprachunterricht findet jeden Tag vormittags statt, wobei das Gelernte nach der Mittagspause durch kulturelle Aktivitäten befestigt wird.

  • Kursdauer:  1 – 2 Wochen (jeweils von Montag – Freitag)
  • Sprachunterricht: 6 – 8 Unterrichtseinheiten pro Tag
    > 1. Teil: Grammatik, Vokabeln sowie Hör- und Sprech-Übungen
    > 2. Teil: Konversation mit gezielten und lockeren sprachlichen Aktivitäten
  • Aktivitäten: 2 Extra-Veranstaltungen pro Tag mit kulturellen Aktivitäten als idealer Ergänzung zum morgendlichen Sprachkurs.

Unsere Kurstypen

Wir bieten 2 verschiedene Kurstypen an, die jeweils den Anforderungen bestimmter Bundesländer entsprechen

Kurstyp I

Für alle Niveaus von A1, A2, B1 bis B2

In folgenden Bundesländern:

  • Schleswig-Holstein
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen


sind 360 Minuten pro Tag als Unterrichtszeit vorgeschrieben.
(360 Minuten = 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)

Preis/Woche = 320,- Euro

Kursanmeldung

Kurstyp II

Für alle Niveaus von A1, A2, B1 bis B2

In folgenden Bundesländern:

  • Berlin
  • Brandenburg
  • Hamburg
  • Rheinland Pfalz
  • Saarland

sind 270 Minuten pro Tag als Unterrichtszeit vorgeschrieben.
(270 Minuten = 6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)

Preis/Woche = 240,- Euro

Kursanmeldung

Lesen Sie hier den Erfahrungsbericht einer Schülerin: Bildungsurlaub auf Lanzarote

Teste dein Level

Wo finde ich weiterführende Informationen?

Weitere Informationen, nützliche Tipps, Antworten auf FAQ finden Sie auf folgenden Website: bildungsurlaub.de

Natürlich stehen auch wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite

Haben Sie weitere Fragen oder Wünsche?

Mailen Sie uns oder rufen Sie einfach an – wir sprechen Deutsch.

Email:
info@cocolingua.com

Telefonnumern:
+34 928 830 319
+34 689 448 443

 

Bildungsurlaub Co Co Lingua Lanzarote

bildungsurlaub sprachkurs